Cello-Visionär Frank Wolff im Kino Traumstern

Lich (cw). Gut gefüllt war der Saal, als Frank Wolff Cello spielend die Bühne betritt. Fast eine ganze Stunde unterhielt er das Publikum; eine Zugabe spielte er mit Freuden.

Die Kommentarfunktion ist abgeschaltet.