Eisenbahnfest der OEF

Gießen (ts). Traditionell zu Pfingsten öffnen die Oberhessischen Eisenbahnfreunde (OEF) ihr Vereinsgelände bei den Tagen der offenen Tür für die Öffentlichkeit. Highlights waren der jüngst eingetroffene S-Bahn-Zug aus Frankfurt und am Pfingstmontag Fahrten mit den Schienenbussen auf der Lumdatalbahn.

Die Kommentarfunktion ist abgeschaltet.