Frauchen gesucht: Immer noch im Tierheim »scheue Lizzy«

Gießen (cw). Die kleine Mischlingshündin »Lizzy« kam im April 2014 im Alter von 5 Monaten ins Tierheim. Das Hundekind hatte vor jedem und allem Angst und wurde deshalb bei der Hundetrainerin Astrid Paparone untergebracht, um dort schonend an die Umwelt gewöhnt zu werden. Mittlerweile hat sie sich prächtig entwickelt.

Die Kommentarfunktion ist abgeschaltet.